BUCHCOVER | KATALOGE

Das Buchcover oder auch Buchdeckel genannt schützt den Inhalt vor Beschädigungen oder Stößen.
Buchdeckel bestehen meist aus Papier, Pergament, Gewebe oder Leder. Es gibt den Frontdeckel, Vorderdeckel und Rückdeckel. Dazwischen sitzt der Buchrücken.
Buchcover dienen aber nicht nur zum Schutz sondern auch als schmückende Verzierung und dadurch bekommen sie ein unverwechselbares Erscheinungsbild.


Ein Katalog ist ein Buch mit Verzeichnis, wo Gegenstände, Waren oder Bücher mit oder ohne Bilder aufgelistet sind. Hier kann man eine Anreihung diverser Produkte finden, obgleich Angebote von Herstellern und Händlern oder Austellungen bestimmter Künstler, die Bandbreite bei Katalogen ist groß.